Praktische F Hrerscheinpr Fung Mit Diesem Tipp

Jura für anfänger mit lösungen

In der Perspektive wird die Spezialisierung der Industrie des Nordens vertieft werden. Es wird die Beute des Erdöles, des Gases, der Steinkohle wachsen; die weitere Entwicklung wird die Eisenmetallurgie infolge der Vergrößerung der Produktion des Stahls und des Verleihs im Tscherepowezki Hüttenwerk und der Einführung auf die volle Macht Kostomukschski (in Karelien) bekommen. Es werden die Beute des Aluminiumrohstoffs und die Produktion der Tonerde, sowie die Produktion der mineralischen Dünger im berg-industriellen Kolakomplex wachsen.

Die große Fläche auf dem Territorium des Komplexes nimmt Timano-Petschorski das Schwimmbad ein. Der Kleidung mit dem alten Uchtinski Ölvorkommen sind neu – das Ussinski, Wosejski, Charjaginski u.a. Größte Vorkommen des Gases – Wuktylski hier geöffnet. Von ihm auf Uchtu – ist Torschok die Gasleitung “der Glanz des Nordens” angelegt.

Die Ressourcen der Kohlen werden im Petschorski Schwimmbad konzentriert. Von oben, aller Bilanzvorräte der Kohlen des Schwimmbads bilden, die sich durch die erhöhte Sinterfähigkeit unterscheiden und enthalten die kleine Zahl des Schwefels und des Phosphors. Petschorski gewährleisten die Kohlen das Einschmelzen der Besten nach der Qualität im Land und es handeln auf Tscherepowezki die Metallurgen der Betrieb.

Die Waldindustrie des Timano-Petschorski Komplexes nimmt,, die lesso-chemischen Zweige auf. Die großen Perspektiven für ihre Entwicklung sind im Komi geplant, wo Troizko-Petschorski und Ust-Kulomski die holzindustriellen Komplexe entstehen werden. Für den Komplex die charakteristisch Herdunterbringung in der kleinen Zahl der Städte und der Arbeitssiedlungen.